Sie sind hier: Green Factory Brunn Ausstattung Sicherheit  
 AUSSTATTUNG
Beläge
Elektro
Fenster und Türen
Generell
HLS
Sanitär
Sicherheit
 GREEN FACTORY BRUNN
Alle Wohnungen
Anlage
Ausstattung
Haustechnik
Kosten
Finanzierung
Lage
Qualitätssicherung
Multimedia
Baufortschritt
Download

FAHRRÄDER
 

In der Green Factory in Brunn am Gebirge gibt es einen versperrbaren Fahrradraum im Kellergeschoss.
Fahrräder sind ein bevorzugtes Diebsgut. Am besten schützt man sich dagegen durch die Fahrradcodierung (nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Servicenummer: 0800 / 216 346.
Trotzdem hier noch ein paar Tipps zum Thema Fahrrad:


 
Fahrräder, wo immer es möglich ist, in einem versperrbaren Raum abstellen.
Im Freien das Fahrrad mit Rahmen und Hinterrade an einem fix verankerten Gegenstand befestigen.
Das Fahrrad an frequentierten Plätzen abstellen, die bei Dunkelheit gut beleuchtet sind.
Das Fahrrad nicht immer am gleichen Platz abstellen.
Fahrräder am Autodach oder Fahrradträger am besten mit einem Spiralkabel am Rahmen, Vorder- und Hinterrad absperren.
Nichts Wertvolles am Gepäcträger odern in den Gepäcktaschen lassen.
Werkzeug in der Satteltasche können Diebe zum Knacken der Sicherung verwenden.
Teure Kompnenten (beispielsweise den Fahrradcomputer) abnehmen, bevor es Diebe tun.



Die wirksamsten Schlösser:

Bügelschlösser sollten einen Rohrdurchmesser von mindestens 19 Millimetern aufweisen und aus spezielle gehärtetem Metall sein.
Kabelschlösser sollten mindestens acht Millimeter stark und durch gehärtete Stahlhülsen geschützt sein.
Zahlenschlösser sind nicht empfehlenswert.



Aus der Brochüre "Sicher ist sicher"

Quelle: Kriminalpolizeilicher Beratungsdienst


Thema Auto | Sicherheit

Druckbare Version